deutsch | english

 

Wertschätzung & Wertschöpfung

"

 

 

 

Wertschätzung Wertschöpfung

Die Synthese wagen


Wertschätzung und Wertschöpfung schließen sich nicht aus. Im Gegenteil: Wertschätzung ist die Grundlage nachhaltigen Wertschöpfung. Dies gilt sowohl für die immaterielle Wertschöpfung, die sich in Haltung, Motivation, Kompetenz und Charakter von Menschen sowie in der Qualität unserer Beziehungen niederschlägt, als auch für die materielle Wertschöpfung, d.h. für die Erwirtschaftung von Sach- und Geldwerten.

Wer Wertschöpfung auf Kosten der Wertschätzung betreibt, zerstört mehr Wert als Wert zu schaffen. Wirtschaft, Gesellschaft und Menschen geraten in Not. Die Qualität des Zusammenlebens leidet und die Grundlagen unserer Existenz werden gefährdet.

Wertschätzung und Wertschöpfung zu einer neuen Synthese zu bringen, ist daher ein unbedingtes Gebot der Stunde in Zeiten der Krise.

 

nach oben
Communio - Institut für Führungskunst • Wielandstr. 38 • 12159 Berlin - Friedenau • info{at}communio-fuehrungskunst.de