top of page
lebenlieben
Zeitgeist_final.jpg

 

 

ZeitGeist und Geist der Tiefe
Lebensdienlich wirken

Pfingstwerkstatt 2023 auf dem Schlüsshof /Uckermark


Nach dem erfolgreichen Live-Event "Das Leben lieben" in 2021, laden wir nun erneut ein zu einer Pfingstwerkstatt auf dem Schlüsshof in der herrlichen Uckermark von

Rückblick auf das Live-Event 2021 auf dem Schlüsshof 


Freitag, den 26. 15.00 Uhr bis Montag, den 29. Mai 2023 14.00 Uhr

 

Was wir als ZeitGeist erleben, wandelt sich und jeder Mensch trägt zu seiner besonderen Ausprägung bei.

 

Noch herrscht ein ZeitGeist vor, der sich immer stärker verdinglicht, ja entseelt hat. Technikentwicklung und Globalisierung haben diesen Prozess beschleunigt und zu der derzeitigen krisenhaften Situation maßgeblich beigetragen.

 

Doch „Wo Gefahr ist, wächst das Rettende auch“ (Hölderlin).

 

Derzeit können wir ein chaotisches Ringen zwischen einem entseelten
ZeitGeist und einem ZeitGeist erleben, der die Verbindung mit dem Geist der Tiefe neu herstellen will.

 

Das Neue zeigt sich in vielfältiger Form - in einer neuen Verbundenheit von Mensch und Natur, zwischen Mann und Frau, zwischen Immanenz und Transzendenz und in der Öffnung für Würde. Achtsamkeit, Mitgefühl und Liebe.

 

Lebensdienlich wirken heißt, sich dieser Verbundenheit bewusst zu werden und ihr in Gedanke, Wort und Tat Ausdruck zu geben.

 


Konzeptuell und organisatorisch wird die Veranstaltung wieder geleitet von  Prof. Dr. Barbara v. Meibom, Heiner Max Alberti, Martina Etemadieh, Peter Schreck und Florian Noack.

 

Rebecca Horn Communio
Communio Führungskunst
Bootshaus.jpg
Foto Mandala.jpg
Foto Barbara und Heiner Max.jpg
Lagerfeuer.jpeg

Programmelemente des Live-Events

  • Impulsbeiträge

  • Gruppeninteraktionen

  • kreative Gestaltungen

  • Rituale und theatrale Elemente

  • Mandala

  • Musik

  • Meditation

  • Körperarbeit 

  • Tanz

  • Naturbegegnung 

  • Spirituelles Journal

 

Lychen Nikon Korr 3.jpg
Lychen Nikon Korr 4.jpg
Lychen Nikon Korr 5.jpg
IMG_1027.jpeg
Anmelden
Anmeldung und Zimmerbuchung

Ich buche nachfolgendes Zimmer auf dem Schlüßhof in Lychen (www.schluesshof.de):

Zimmerbuchungen je nach Verfügbarkeit. Es wird dringend empfohlen, Doppelzimmer zu buchen.
 

Ihre Daten

Ich reserviere von Freitag, den 26. bis Montag, den 29. Mai 2023 (3 Nächte)

Übernachtung

(Rechnungstellung Frühjahr 2023)

Verpflegung

(zu zahlen vor Ort)

Kategorie A – Zimmer mit einem Bad
Kategorie B – Zimmer mit geteiltem Bad

* Spezielle Diät direkt beim Schlüßhof bis 27.04.2023 bestellen: booking@schluesshof.de

Teilnahmebeitrag

Vielen Dank! Wir freuen uns über ihre Anmeldung zum Live-Event auf dem Schlüsshof.

oder schriftliches Anmeldeformular mit AGBs verwenden- PDF Download.

Unser Team

Team.jpg
IMG_1462.jpg

CommUnio Netzwerkpartner*innen

Logo_alberti.jpg
LogoGold_PSchreck.jpg
Logo_Etemadieh.png
Logo_noack.png
evolve-Logo_jpg_groß.jpg

Mit freundlicher Unterstützung durch Evolve - Magazin für Bewusstsein und Kultur

Organisation

Die Veranstaltungsreihe wird organisiert und durchgeführt von der "Das Leben lieben GbR". Für dieses Projekt schließen sich
Comm
Unio- Institut für Führungskunst und seine Netzwerkpartner*innen zusammen.

communio-neu.png
Das Leben lieben_Final neu.jpg

Impressum

 

Für den Inhalt dieser Seite gemäß §5 TMG ist die GbR "Das Leben Lieben" Heiner Max Alberti und Prof. Dr. Barbara v. Meibom verantwortlich. c/o PraxisGemeinschaft Meesenring, Meesenring 2 /23566 Lübeck

 

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Initative durch eine Spende unterstützen möchten. Bitte zahlen Sie die Spende ein unter

GLS- Konto Das Leben lieben GbR

IBAN: DE45 4306 0967 1084 2210 00

BIC:   GENODEM1GLS

Leider ist es uns nicht möglich, eine Spendenquittung auszustellen. Wir werden Sie jedoch mit einem kleinen Geschenk überraschen!

Bildnachweise

Zeitgeist_final.jpg
Das Leben lieben_Final neu.jpg

Wir danken Birgit Triptrap

(triptrap-design.de)

Rebecca Horn 1a.jpg
IMG_1462.jpg

Rebecca Horn

Ausschnitt

St. Hedwigs-Kathedrale

(Foto B. v. Meibom)

Wir danken Alfred Bast für die Verwendung seines Ölgemäldes

bottom of page